Kontakt

Dorothee Mattern
Freiherr vom Stein Straße 31
35041 Marburg-Wehrda
Tel.: 06421/86683

Kindergottesdienst

So Mo Di Mi Do Fr Sa
10 Uhr
monatlich

Der Kindergottesdienst findet an der Trinitatiskirche in der Regel einmal monatlich statt. Den MitarbeiterInnen liegt sehr daran, dass dieser Gottesdienst ein vollgültiger Gottesdienst ist. Für etliche MitarbeiterInnen ist es darum gleichzeitig der sonntägliche Hauptgottesdienst, weil zum Gelingen dieses Angebotes der Kirchengemeinde auch die personale Kontinuität gehört, mit der die Kinder immer wieder denselben MitarbeiterInnen begegnen können.

Zum Kindergottesdienst gehört eine klar strukturierte liturgische Rahmung.

  • wir kommen an und stellen uns auf den Gottesdienst ein
  • musikalische Einstimmung
  • jedes Kind zündet eine Kindergottesdienstkerze an
  • gemeinsamer Psalm und Lied
  • Erzählung / Spiel / Gestaltung einer Geschichte mit biblisch / kirchlichem Thema
  • gemeinsames Lied
  • Gebetsphase / Fürbitten und Vaterunser
  • Segensbitten

Im Anschluss an den gottesdienstlichen Rahmen folgt in der Regel noch eine kreative Phase, in der die MitarbeiterInnen gemeinsam mit den Kindern spielen oder basteln.

Der Kindergottesdienst ist ein Angebot für Kinder ab 5 Jahren. Dabei sind jüngere Kinder in Begleitung ihrer Eltern herzlich willkommen. Es hat sich auch eingebürgert, dass jüngere Geschwisterkinder gern den Kindergottesdienst besuchen, selbst wenn sie nicht alles verstehen, was dort erzählt wird. Obwohl die Kindergottesdienstzeit bis zum Beginn des Konfirmandenalters (etwa 12 Jahre) angenommen wird, finden sich im Kindergottesdienst der Trinitatiskirche nur wenige Kinder, die älter als zehn Jahre sind.

Die MitarbeiterInnen des Kindergottesdienstes treffen sich in unregelmäßigen Abständen zur Vorbereitung einer ganzen Einheit und zur Einteilung der Dienste.

Die Kindergottesdienstkinder nehmen regelmäßig an den Familiengottesdiensten teil, die Pfarrerin Bettina Mohr gemeinsam mit den MitarbeiterInnen gestaltet.